Platzerneuerung - Frühjahrsputz

Aufgehoben ist nicht aufgeschoben, sagt der Volksmund, und so agierte auch der TC Mauern rund um Platzwart und 2. Vorstand Werner Lingner. Aufgrund der Wetterlage, musste der eigentliche Termin am vergangenen Samstag auf Sonntag verschoben werden.
Auf die Einladung zur Platzerneuerung, wie jedes Frühjahr, folgten trotz der kurzfristigen Verlegung viele Helfer dem Ruf ihres Vereins gut gelaunt und voller Tatendrang.

Von 9 bis 15 Uhr halfen die fleißigen Helfer dem Platz auf die Sprünge, belegten die Plätze mit frischem Sand und begradigten diesen. Auch der Sauberkeit auf den Plätzen, den Umkleidekabinen und dem Vereinsheim wurde neuer Wind eingehaucht, so dass wir die Saison in frischem Glanz einläuten können. Neben den Antifrostkästen an den Wasserhähnen an den Plätzen, die die Wasserleitungen vor Rohrbrüchen schützen sollen, bewegt es sich jetzt auch noch schöner auf unseren vier Allwetterplätzen. Zwischendurch, gab es noch vollkommen Coronakonform eine kleine Stärkung für alle Helfer.

Die Vorstandschaft möchte sich auf diesem Wege bei allen fleißigen Helfern für ihre Unterstützung herzlich bedanken