Spielbericht - U40 - AUswärts - SC Tegernbach

Bericht Homepage Herren 40 (18.07.): SC Tegernbach – TC Mauern – 3:6
Am Sonntag ging es für die Herren 40 Mannschaft in Tegernbach um den zweiten Tabellenplatz. Harald Filipp (6:3; 6:4), Michael Gilch (6:3; 6:0) und Lorenz Heckerl (6:0; 6:2) gewannen ihre Spiele souverän in jeweils zwei Sätzen. Alex Draack (1:6; 0:6) und Gerhard Hagl (1:6; 0:6) mussten sich gegen ihre starke, in dieser Saison noch ungeschlagenen Gegner, deutlich geschlagen geben. Andreas Schulze (2:6; 2:6) zog nach einem spannenden Match ebenfalls den Kürzeren. Damit stand es nach den Einzeln 3 : 3 und die Entscheidung musste in den Doppeln fallen. Sepp Fischer sprang für Andi Schulze ein und verstärkte das Team. Die Herren 40 setzten alles auf eine Karte und gingen mit drei ausgeglichen Paarungen in die Spiele. Im 1er Doppel sorgten Gerhard Hagl und Harald Filipp (6:4; 6:1) für einen ungefährdeten Sieg und legten somit den Grundstein für den Erfolg. Alex Draack und Lorenz Heckerl (6:4; 7:6) im 2er Doppel sowie Sepp Fischer und Michael Gilch (6:2; 7:5) im 3er Doppel erkämpften sich, nach spannenden Spielen, zwei weitere Siege. Somit stand es am Ende 6:3 und man konnte den zweiten Tabellenplatz erobern. Diesen möchte die Mannschaft am Samstag, dem letzten Spieltag, daheim gegen den TC Oberding
erfolgreich verteidigen.

Related Articles