Spielbericht- Damen - Auswärts - SV Eintracht Berglern

Mit dem vorletzten Spiel zur Meisterschaft – 18.07.2021

Motiviert von den letzten Siegen startete die Damenmannschaft in das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SV Eintracht Berglern. Annika Klimt (6:1 6:2) und Claudia Hofmann (6:0 6:3) besiegten ihre Gegnerinnen souverän in den Einzelspielen. Camelia Nestele erkämpfte sich bei einem dreistündigen Spiel den wohlverdienten Sieg (7:5 7:6). Simone Petters musste sich nach einem knappen ersten Satz geschlagen geben (6:7 1:6). So stand es nach den Einzelspielen 3:1 für den TC Mauern. Für die Doppelspiele war klar: Ein Sieg reicht, um die Meisterschaft zu besiegeln. Annika Klimt und Claudia Hofmann (6:0 6:0) gewannen klar, während Simone Petters und Sigrid Ilg leider verloren (1:6 0:6). Der Gesamtsieg von 4:2 sicherte die Meisterschaft der Damenmannschaft des TC!

 

Related Articles