Herren40 TC Mauern - SC Tegernbach 09.06.2024

Bei wechselhaftem und regnerischem Wetter hatten die H40 des TC Mauern am Sonntag den SC Tegernbach zu ihrem ersten Heimspiel der Saison zu Gast. Trotz anhaltendem Regen und einer längeren Unterbrechung konnte man tapfer die Einzelpartien zu Ende spielen.

Alex Draack krönte seine hervorragende Leistung mit einem erfolgreichen Match- Tiebreak. Nach einer hochklassigen Partie gelang ihm ein 6:2; 4:6 und 10:8 Sieg.

Sebastian Birnkammer ging angeschlagen ins Spiel. Bei Dauerregen unterlag er seinem starken Gegner mit 1:6 und 1:6.

Michael Gilch kämpfte vergeblich gegen seinen erfahrenen Gegner und unterlag am Ende knapp mit 4:6 und 6:7.

Harald Filipp glänzte mit vielen sicheren und platzierten Grundlinienschlägen und setzte sich gewohnt laufstark am Ende souverän mit 6:2 und 6:0 durch.

Jalal Belmahdi verlor nach der Regenunterbrechung kurz den Faden und verlor knapp den ersten Satz mit 4:6. Im zweiten Satz kämpfte er sich zurück und konnte diesen mit 6:3 für sich entscheiden. Am Ende hatte sein Gegner im Match- Tiebreak das Glück auf seiner Seite (8:10).

Mike Zierer zog im sechsten Einzel ebenfalls den Kürzeren. Trotz sehenswerter Ballwechsel kam er nicht über ein 3:6 und 3:6 hinaus.

Somit stand es nach den Einzeln 4:2 für den SC Tegernbach.

Danach begann es wieder zu Regnen und man konnte die Doppelbegegnungen nicht mehr durchführen. Die Entscheidung wird vertagt. Die H40 werden alles geben, um das Spiel noch zu drehen und alle drei Doppel zu gewinnen.

TC Mauern

Seit 1997 sind wir in Mauern als eingetragener Verein registriert.

Mit viel Platz im neuen Vereinsheim und 4 Allwetterplätzen.

Mit gemeinsamen Aktionen, Turnieren, Events und eigenen Trainern wollen wir optimale Sportbedingungen ermöglichen.

Adresse

Social Network